Kontakt
Apothekerin Tina Koch
Potsdamer Str. 51, 14552 Michendorf
033205 / 466 93 033205 / 466 93

Ratgeber

Heuschnupfen

schnäuzende Frau

Für viele ist der erwachende Frühling nicht die reine Freude: Niesen, lästiger Schnupfen, tränende oder juckende Augen sowie Hustenreiz quälen uns! Sie kennen die typischen Symptome des "Heuschnupfens", dessen "Saison" im Frühjahr mit Beginn des Pollenflugs beginnt.

Im Gegensatz zum Erkältungsschnupfen ist das Nasensekret wässrig und ganz klar. Je nachdem, zu welcher Jahreszeit die allergieauslösenden Pflanzen blühen, treten die Beschwerden auf. Durch einen Allergie-Test lässt sich bestimmen, welche Pollen oder anderen allergenen Stoffe die jeweilige Allergie auslösen.

So können Sie sich während der Pollenflugsaison helfen:

  • Verzichten Sie auf Spaziergänge über Wiesen und Felder, besonders bei trockenem Wetter.
  • Halten Sie den Rasen im eigenen Garten kurz, damit die Gräser gar nicht erst blühen.
  • Schlafen Sie nur bei geschlossenem Fenster.
  • Waschen Sie vor dem Schlafengehen die Haare, legen Sie Ihre Kleidung im Badezimmer ab oder geben sie sie öfter in die Wäsche.
  • Halten Sie Fenster und Lüftung im Auto geschlossen oder bauen Sie ein Staub- und Pollenfilter ein.
  • Informieren Sie sich anhand eines Pollenflugkalenders.
  • Planen Sie Ihren Urlaub vorzugsweise während der heimischen Pollensaison und wählen dafür einen geeigneten Urlaubsort aus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Allergien und Pollenallergie !

Eine umfassende Beratung zum Thema "Allergien, Heuschnupfen und Asthma" gibt Ihnen gern Ihr Apotheken-Team.

Interessante Informationen bietet auch das Allergieportal unter www.stern.de/allergie.